Projekt Beschreibung

Plansee ist Experte für Coating Produkte auf Basis von Wolfram, Tantal, Niob, Chrom und Molybdän. Die Hauptdarsteller in diesem Film heißen Molybdän und Wolfram. Molybdän kommt als Beschichtung für Solarzellen und Flachbildschirme zum Einsatz. Wolfram als smarte Komponente bei selbst verdunkelnden Glasscheibe, zum Beispiel in Gebäuden sowie Flug- und Fahrzeugen.

Der 3D-Animations-Film nimmt den Betrachter mit auf die Reise durch eine puristisch texturierte urbane Szenerie. Umso markanter wirken die animierten Schnittansichten mit denen exemplarische Anwendungen dargestellt werden.

Der Coating Anwendungsfilm “Thin Film” ist die zweite einer Reihe geplanter Produktionen, die wir für Plansee realisiert haben.

Credits

Kunde: Plansee SE
Art Direction, 3D Animation, Compositing: Arndt Hochstetter

Plansee Thin Film 3D-Animation Fassaden mit Solarzellen bestückt
Plansee Thin Film 3D-Animation Dach mit Solarzellen bestückt
Plansee Thin Film 3D-Animation Dach mit Solarzellen bestückt
Plansee Thin Film 3D-Animation Schichten des Solarmoduls
Plansee Thin Film 3D-Animation Smart Glass verdunkelt sich automatisch
Plansee Thin Film 3D-Animation Smart Glass Schichten
Plansee Thin Film 3D-Animation Smart Glass im Flugzeug
Plansee Thin Film 3D-Animation Displays
Plansee Thin Film 3D-Animation Displays
Plansee Thin Film 3D-Animation
Plansee Thin Film 3D-Animation Displays im Strassenverkehr